Offizieller peclavus Shop
Zertifizierte Naturkosmetik
Versandkostenfrei ab 30 €
Filter
9 Produkte
Sortierung
Fußcreme Urea
Nachhaltige Soforthilfe bei sehr trockener Haut.
11,45 € / 100 ml
Fußcreme Silber
Antibakterieller Schutz für sensible Füße.
16,95 € / 100 ml
Fußcreme Teebaumöl
Reizmildernd und pflegend bei trockener Haut.
10,45 € / 100 ml
Fußcreme Urea
Nachhaltige Soforthilfe bei sehr trockener Haut.
3,75 € / 30 ml
Fußbad Silber
Schützt vor Entzündungen und Fußgeruch.
18,45 € / 150 ml
Fußcreme Silber
Antibakterieller Schutz für sensible Füße.
7,55 € / 30 ml

Optimaler Schutzfaktor gegen Haut- und Nagelpilz

Schützen Sie sich vor Haut- und Nagelpilz mit der bewährten peclavus® PODOmed AntiMYX Tinktur. Enthält Piroctone Olamine, Bisabolol, Teebaum- und Rosmarinöl für beruhigende Pflege und natürlichen Schutz. Von Podolog:innen empfohlen.

Mehr erfahren
Fußspray Silber
Schützt sensible Füße vor Bakterien und Fußgeruch.
18,45 € / 150 ml
Fußcreme Teebaumöl
Reizmildernd und pflegend bei trockener Haut.
3,75 € / 30 ml
Geschenk-Set "Sensible Füße"
Sanfte Pflege für sensible Füße.
39,95 €

peclavus PODOdiabetic – Sanfte Pflege für sensible Füße

Wirksame Pflege, natürliche Inhaltsstoffe: peclavus PODOdiabetic ist speziell auf die Bedürfnisse sensibler Füße zugeschnitten. Mit ihren reizarmen Rezepturen eignen sich peclavus PODOdiabetic Fußcreme und alle weiteren Komponenten unserer schonenden Systempflege ideal für Diabetiker :innen und Menschen mit Neurodermitis oder Schuppenflechte. Entdecken Sie mit peclavus PODOdiabetic jetzt sämtliche Vorteile zertifizierter Naturkosmetik!

Der diabetische Fuß in der Podologie

Dass Diabetiker:innen bei der Pflege ihrer Füße höchste Vorsicht walten lassen sollten, ist gemeinhin bekannt. Jede noch so kleine Verletzung oder Druckstelle, Infektion oder Verhornung kann ein potenzielles Gesundheitsrisiko darstellen. Deshalb gehört der diabetische Fuß zu den sensibelsten Teilbereichen der Podologie.

Doch nicht nur mithilfe medizinischer Fußpflege durch Fußexpert:innen können Sie Ihren Füßen Gutes tun! peclavus PODOdiabetic Produkte unterstützen Sie mit handverlesenen Inhaltsstoffen und dem Verzicht auf synthetische Duft- und Farbstoffe, Konservierungsmittel und Parabene Tag für Tag bei der gewissenhaften Selbstfürsorge. Ergänzen Sie Ihren Schatz hoch wirksamer Naturkosmetik auch durch Lieblingsartikel unserer zwei weiteren Fußpflege-Linien PODOcare und PODOmed!

PODOdiabetic: Diese Wirkstoffe lassen sensible Füße aufatmen

Bei der Pflege Ihrer Füße liegt Ihnen maximale Sicherheit am Herzen? Die Hautverträglichkeit unserer PODOdiabetic Linie wurde durch eine klinisch-dermatologische Anwendungsstudie bestätigt. Kostbares Microsilber schützt die Haut vor Mikroorganismen und nimmt Bakterien und Pilzen den Nährboden. Deshalb kommt es bevorzugt in PODOdiabetic Produkten von peclavus zum Einsatz.

Ob zur Stabilisierung der Abwehrkräfte, zur Linderung von Juckreiz oder zur Beruhigung bei Hautirritationen: Vertrauen Sie auf echte Naturkosmetik, die wir speziell im Hinblick auf die individuellen Bedürfnisse von Patient:innen mit Diabetes, Schuppenflechte und Neurodermitis entwickelt haben. Vertrauen Sie auf unsere über 60-jährige Expertise im Bereich der Podologie, auf die sanfte Wirkung handverlesener ätherischer Öle, Frucht- und Pflanzen-Essenzen, vorwiegend in Bio-Qualität.

Neben Silberionen zählen auch Teebaumöl und Urea, Arnika-Extrakt und Lavendelöl zu den bevorzugten Inhaltsstoffen von peclavus PODOdiabetic. Reinigen und entspannen Sie sehr trockene Füße mit unserem peclavus PODOcare Kräuterfußbad Urea und profitieren Sie von den feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften des synthetisch hergestellten Harnstoffs. Rückfettende Fußcreme und erfrischendes Silber Fußspray ergänzen das umfangreiche Produkt-Portfolio.

So pflegen Sie diabetische Füße richtig

Nicht nur um die Entwicklung einer diabetische Polyneuropathie und somit Schädigungen der Nerven zu verhindern, ist eine gewissenhafte Fußpflege bei Diabetiker:innen unerlässlich. Diese Tipps erleichtern Ihnen die tägliche Pflegeroutine:

  • Überprüfen Sie Ihre Füße – einschließlich der Ferse und Zehenzwischenräume – möglichst täglich auf Blasen, Druckstellen, Entzündungen, Hautrisse, verdickte und verhornte Hautstellen.
  • Waschen Sie Ihre Füße bei maximal 37 Grad Celsius.
  • Stellen Sie sich bei Verletzungen unmittelbar bei Fußspezialist:innen vor. Machen Sie es zur Gewohnheit, alle 4 Wochen einen Kontrolltermin zu vereinbaren.
  • Pflegen Sie Ihre Füße täglich mit speziell für Diabetiker:innen geeigneten Pflegeprodukten wie peclavus PODOdiabetic Fußcreme Teebaumöl.
  • Meiden Sie zu enge Schuhe oder Fremdkörper im Schuh.
  • Verwenden Sie bei der Eigenbehandlung zuhause keine scharfen Instrumente.
  • Nutzen Sie ausschließlich reizarme Pflegeprodukte, die sich durch eine optimale Hautverträglichkeit auszeichnen. Entsprechende Qualitätssiegel und Studien wie der 5-Sterne-Test des unabhängigen und renommierten Institutes Dermatest bieten eine sichere Orientierung. Alle peclavus Produkte der Serie PODOdiabetic tragen dieses Siegel.

peclavus – Ihr Spezialist für Fußpflege, Podologie und Wellness

Sie wünschen sich weitere Anregungen rund um die Themen Fußpflege und Fußgesundheit, Kosmetik und Wellness? Stöbern Sie in unserem Blogazin! Entdecken Sie mit unseren Limited Editions zeitlich begrenzte Angebote, Jubiläumsprodukte und Aktionen. Ob auf der gezielten Suche nach hoch wirksamer Naturkosmetik für rundum gepflegte Füße oder zur Inspiration – ein Besuch im peclavus Onlineshop lohnt sich jederzeit!

Auszeichnungen

1.Platz
1.Platz